BlauerDUNST Projektmodell
Hotline: 0680 / 2145159
Willkommen bei blauerDUNST adé!

 

Evaluierung psychischer Belastungen

Der gesetzliche ArbeitnehmerInnenschutz kennt drei Kompetenzfelder: Technische Sicherheit, physische und psychische Gesundheit. Die vorgeschriebene Präventivzeit wird mit Sicherheitsfachkraft, Arbeitsmediziner/-in und Arbeitspsychologe/-in abgedeckt. Arbeitspsychologen/-innen evaluieren die Dimensionen psychischer Belastungen am jeweiligen Arbeitsplatz.

 

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Über die Erfordernisse des ArbeitnehmerInnenschutzes hinaus sorgt der Betrieb für die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Motivation seiner Mitarbeiter/-innen. Ein BGF-Projekt erhebt den aktuellen Istzustand bei Arbeitnehmer/-innen und bindet Mitarbeiter/-innen aller Ebenen und Unternehmensteile in das Gesundheitsprojekt mit ein. Erfolgreiche Abläufe und Maßnahmen werden dauerhaft als betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmensabläufe integriert.

 

Betriebliche Suchtprävention

Jeder Mensch reagiert anders auf Belastungssituationen. Andauernde Fehlbeanspruchungen werden zum Einfallstor für psychoaktive Substanzen. Betriebliche Suchtprävention enthält einen Aktionsplan für problematisches Verhalten Einzelner im Arbeitsumfeld. Sie schafft eine offene Bewältigungskultur über
den Betrieb hinaus und wirkt durch gezielte Maßnahmen präventiv.

 

… blauerDUNST adé, Ihr betriebliches Investitionsprogramm für leistungsfähige Mitarbeiter/-innen.

 
 

Unsere aktuellen Themen:

  • ICH BIN DANN MAL IM BURNOUT  Vortragskabarett mit MMag. Robert Brandstetter zu buchen exklusiv über blauerDUNST adé. Das Kabarett vereint aktuelle Erkenntnisse aus der Prophylaxe und bringt alltägliche Ansichten mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor auf den Punkt. Der Lacher auf Ihrer Frimen-veranstaltung mit Lerneffekt! Nähere Infos unter: +43(0)732/997080-11
  • Unseren aktuellen Newsletter finden Sie hier. Frühere NL unter:  Arbeitspsychologie, Suchtprävention, Rauchentwöhnung. Unsere Newsletter können Sie mit einem kurzen This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .
  • Viele unsere Leistungen sind im Rahmen des AschG §82 als Präventionszeit sonstiger Fachkräfte (Arbeitspsychologen) anrechenbar!

GUTSCHEINE 

  • Verschenken Sie einen Gutschein zu einem unserer Seminare/Coachings und zahlen Sie nur, wennn der/die Beschenkte sich auch tatsächlich zum Seminar/Coaching anmeldet. Nähere Infos...

Interessante externe Links:

Stop Smoking:

  • Radio Arabella Interview mit Werner Höretzeder zu Nichtraucherseminaren: Podcasts
  • Ab 8 Teilnehmer veranstalten wir unsere Seminare direkt in Ihrer Firma!
  • Termine für Privatteilnehmer finden Sie hier

Suchtprävention Lehrlinge:

  • Lehrlinge schätzen unsere einfachen und logischen Erklärungen, die wir in den Workshops auf Fragestellungen der Jugendlichen finden. Fragen Sie nach einer Feedbackauswertung! Unsere Suchtprävention für Lehrlinge ist über LEHRE.FÖRDERN förderbar. Nähere Infos...