Arbeitspsychologische Beratung/Therapie

Menschen können durch viele unterschiedliche Faktoren aus der Bahn geworfen werden (Scheidung, Kinder, Finanzielles,…). In solchen Situationen ist es wichtig, sich den Gegebenheiten zu stellen und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Denn Probleme solcherart können zu einer psychischen Erkrankung führen.

Dabei steht die Therapie nicht an erster Stelle. Vielmehr ist es für Menschen wichtig in Krisen oder bei psychischen Problemen diagnostisch die Problematik zu erkennen. Anschließend steht der rasche Beginn der Behandlung im Vordergrund, um eine reibungslose Integration nach einer Erkrankung oder den Verbleib im Arbeitsprozess ermöglichen zu können.

Wir beschäftigen ausschließlich Klinische- und ArbeitspsychologInnen. Somit können wir Ihnen Sicherheit in mehrfacher Weise bieten:

  • Die Sicherheit, nur von gesetzlich anerkannten und fachlich qualifizierten Personen behandelt zu werden. Wir besitzen die Kompetenz mit arbeitsbedingten psychischen Erkrankungen zu arbeiten.
  • Die Sicherheit der diagnostischen Kompetenz: Klinische PsychologInnen haben die nötige gesetzliche und fachliche Kompetenz  psychische Störungen zu behandeln und therapeutisch zu intervenieren.
  • Die Sicherheit der Privatsphäre: PsychologInnen stehen unter Schweigepflicht. Somit können Sie sicher sein, dass Sie anonym beraten werden.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.