Klinische Psychologie, Diagnostik

Klinische Psychologie/Diagnostik

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit oder sehen Sie sich unser Video zu diesem Thema an.

Diagnostik

Die Diagnostik ist ein Steckenpferd der Psychologie. Durch die professionelle Erhebung/Diagnostik des Ist-Zustandes (der Verfassung eines Klienten/einer Klientin mittels valider und normierter Instrumente), kann die beste Voraussetzung für eine Behandlung im Einzelsetting oder auch in der Beratung von Teams geschaffen werden. Daraus resultieren Kurzinterventionen und Therapien, Beratungen für spezifische Problemstellungen oder Fragestellungen bei denen eine tiefer greifende Behandlung Sinn macht. Die diagnostischen Instrumente werden im kognitiven, sozialen oder psychischen Bereich angewandt.

Behandlung

Wir erfüllen gesetzliche Rahmen und können diagnostisch und therapeutisch behandeln. Unser Vorteil ist, dass die Unterstützung zeitnah, also wenn der/die Mitarbeiter/in die Unterstützung benötigt, erfolgen kann. Dadurch ist der/die Mitarbeiter/in nicht auf lange Wartezeiten zur Therapie angewiesen. Das verringert die Wahrscheinlichkeit einer Verschlechterung der Situation und erhöht die Genesungschancen. Der Mensch ist schneller wieder gesund und kann schneller wieder am gesellschaftlichen Leben und Arbeitsprozess teilhaben.

Diagnostik-Beratung

Unsere Beratungsschwerpunkte fußen auf der arbeitspsychologischen, sowie der klinisch-psychologischen Diagnostik, bei der wir z.B.:

  • - Burnoutgefährdung
  • - Arbeitsfähigkeit
  • - Sonstige gesundheitspsychologische Spezialfragen

untersuchen, auswerten und gemeinsam mit dem Klienten/der Klientin Maßnahmen ableiten und diese/n begleiten können. Dadurch kann etwa die Arbeitsfähigkeit wiederhergestellt werden, Pläne für die Erhöhung von Ressourcen oder Leistungsfähigkeit erstellt werden. Auch private Handlungsfelder können erarbeitet und beleuchtet werden.

Psychologische Praxis

In unseren fachpsychologischen Praxen nehmen wir uns im Einzelsetting für Menschen Zeit, die deutliche Störungen im persönlichen Wohlempfinden verspüren. Gemeinsam mit dem Klienten/der Klientin werden mittels ausführlicher Anamnese, Beobachtung und Tests maßgeschneiderte Behandlungen angeboten.

Wir arbeiten ressourcenorientiert, betrachten den Menschen ganzheitlich und können mittels Kurzzeittherapie unseren Klienten/innen ohne lange Wartezeiten rasch bei der Genesung unterstützen.

In diesem Setting können berufliche und private Problemstellungen aufgearbeitet werden. Klinische Psychologie erfolgt jedenfalls außerhalb der Einflusssphäre des Arbeitgebers.

Klinische Schwerpunkte:

  • - Arbeitsbezogene Problemstellungen
  • - Burnout/Psychische Erkrankungen
  • - Ängste
  • - Arbeit
  • - Familie
  • - Psychosomatik
  • - Suchtthemen
  • - Schmerzen
  • - Besondere Lebenssituationen

Wir begleiten Klienten/innen in beruflichen als auch bei privaten schwierigen Lebensumständen. Wir behandeln und intervenieren therapeutisch.

Anonymität

Um Ihnen ein möglichst sicheres Umfeld bieten zu können, ist die Anonymität essentiell:

  1. Als Psychologen/innen stehen wir unter gesetzlicher Schweigepflicht, wie Ärzte. Somit wird jede Information absolut vertraulich behandelt.
  1. Es gibt die Möglichkeit eines spezifischen Ticket-Systems für Unternehmen, damit sich der Mensch nicht im Betrieb „outen“ muss, wenn er/sie Unterstützung in Anspruch nimmt. Das Unternehmen weiß somit nur, dass jemand ein „Ticket gelöst“ hat. Es kann für den Betrieb auch ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung gestellt werden, für alle Mitarbeiter/innen frei zugänglich für eine bestimmte Anzahl von Sitzungen.